Eine Möglichkeit geben, eine Chance.
Das ist die Idee hinter den Intensiv Hunden.

Bei mir gibt es die Möglichkeit, Hunde unterzubringen, die woanders keine Chance mehr haben.
Gedacht ist diese Art der Unterbringung hauptsächlich für Tierschutzvereine, da es sich um eine bezahlte Pflegestelle handelt.
Auch ist eine begrenzte Zeit hier auf Pflege ist möglich, um den Hund z.B. einzuschätzen. Durch meine 6-jährige Tätigkeit in einem Tierheim mit Großgruppenhaltung (Tiere in Not Odenwald e.V.), mit der Spezialisierung auf schwierige Hunde, bringe ich sehr viel Erfahrung mit.

Ich kümmere mich Intensiv um diese Hunde, sie leben mit mir und bei mir, in einem Umfeld, wie zu Hause, hier kann ich intensiv arbeiten, trainieren und einschätzen. Meine eigenen zwei Hunde unterstützen mich in dieser Arbeit.

Chancen geben.