geb. 1981. Hunde begleiten sie schon ihr ganzes Leben lang, seit 2004 Jahren

die Labrador Hündin Emma, mit der sie seit 2009 Besuchshundedienst macht, der 2010 geborene Mischlings-Rüde Dodge und seit 2015 die Cane Corso Hündin Khaleesi.

 Durch Emma kam sie 2010 zum 3jährigem Studium bei Canis-Zentrum für Kynologie, was sie 2013 als Absolventin und mit der Zertifizierung der Tierärztekammer Schleswig Holstein abschloß. Verena ist als Trainerin tätig und gibt Einzelstunden, Gruppenstunden, Seminare und Workshops für Mensch und Hund. Durch ein Praktikum motiviert, unterstützte sie von Sommer 2011 bis 2016 den Verein “Tiere in Not Odenwald e.V.” in der Hundevermittlung, im Vorstand und ist als Dozentin für Gruppenhaltung für den deutschen Tierschutzbund tätig. Für verschiedene Tierheime hat sie Einschätzungen für Hunde geschrieben, die als auffällig galten und ihnen im Training und der Vermittlung geholfen. 

Sie arbeitete in den Hundegruppen aktiv mit, wodurch sie auch zur Hundebetreuung kam. Seit 2011 nimmt sie Hunde in familiäre Betreuung sowie schwierige Hunde zur Pflege von verschiedenen Vereinen.